zeichenzeigen

März 15, 2010

Kreis und Dreieck, Doppelnull und Herz

Filed under: Betrachtung — zeig2 @ 11:42 am

Eines der ältesten symbolischen Zeichen für die Toilette (more…)

Werbeanzeigen

Januar 25, 2010

Abstraktion und Konvention

Filed under: Betrachtung — zeig2 @ 4:06 pm

Unabhängig von ihrer Entstehungszeit und dem Grad der grafischen Vereinfachung zeigen bemerkenswert viele Bildzeichen ihre Frauen und Männer nach wie vor in einer Gestik und Körperhaltung, die dem klischeehaften Idealbild der Geschlechter hinsichtlich Souveränität, Stärke, Macht, Anmut, Anstand und Sitte etc. entspricht. Die Frau-Mannzeichen, ansonsten zu zeichenhafter Tatenlosigkeit erstarrt, zeigen sich nichtsdestotrotz als posenhaft herumstehende Darsteller ihrer Symbolik als Toilettenzeichen. (more…)

November 16, 2009

Sinn und Unsinnlichkeit

Filed under: Betrachtung — zeig2 @ 7:03 pm

sinnundsinnlichkeit

Piktogramme erheben keinerlei Anspruch, wie Bilder betrachtet zu werden weil sie ausschließlich funktionale Zeichen sind. Und doch möchte ich dies im Folgenden tun. Anlass sind die Zeichnungen und Überzeichnungen, die den Zeichen, über deren geplante Sachlichkeit hinaus, ganz ungeplant bildhafte und erzählerische Aspekte verleihen. (more…)

November 5, 2009

Ich muss mal! – Ein prüdes Zeichen

Filed under: Betrachtung — zeig2 @ 10:09 pm

ichmussmal!

«It is almost impossible in occidental culture to show a toilet or someone using the toilet. Instead we are presented with the symbolization of a man and a woman.We can deduce that toilets are »human« – ……And that the best representation of humanity is its act of using toilets – it is the most human act.« Pippo Leoni (more…)

Oktober 9, 2009

Aufsatz zum Auftakt

Filed under: Betrachtung — zeig2 @ 7:57 pm

g (more…)

Bloggen auf WordPress.com.